Links

-Startseite
-Über die Autorin
-Lesungen
-Blauer Oktober
-In ganz naher Ferne
-Geheimnisse des Christentums
-Immer Meer
-Seelenvögel
-Verrückte Wolke
-Mit Oma am Meer (Mit Unterrichtsmaterial)
-W + M = Liebe? (Mit Unterrichtsmaterial)
-Wiedersehen in Berlin
-Klassenfahrt mit Kick
-Einer gewinnt immer!
-Simones heißer Sommer
-Paula und Teddy im Land der Träume
-Sophie findet einen Schatz
-Stau im Wald
-Die kleine Hexe Hagetisse
-Die vergessliche Hexe Sausebraus
-Kleine Lesetiger- Abc-Geschichten
-Hexe Zerolina im Zahlenland
-Werder liest!
-Leselust statt Pisafrust


Bild vergrößern

Renate Schoof, geboren in Bremen, lebt als freie Schriftstellerin in Göttingen und Köln. In Bremen absolvierte sie nach Abschluss der Schule eine Lehre im Buchhandel. Danach arbeitete sie als Dokumentarin bei der Deutschen Presse Agentur in Hamburg. Ein Lehramtsstudium (Fächer: Deutsch, Kunsterziehung, Philosophie und Religion) in Lüneburg und neun Jahre Tätigkeit als Lehrerin schlossen sich an. Zwei Jahre nach Erscheinen ihres ersten Gedichtbandes ließ sie sich zum Germanistikstudium in Berlin aus dem Schuldienst beurlauben, den sie nach Erscheinen weiterer Bücher ganz verließ. Sie erhielt Literaturpreise, Auszeichnungen und Stipendien, seit 1985 ist sie Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller (VS). Schoof schreibt Gedichte, Erzählungen, Hörspiele, Essays, Jugend- und Kinderromane sowie Bilderbuchgeschichten. Außerdem veröffentlicht sie in Zeitungen, Zeitschriften, Anthologien und im Rundfunk. 2008 war sie Stadtschreiberin in Otterndorf/Niederelbe.

Werke (in Auswahl)

• „Zieh deinen Träumen Regenmäntel an“, Gedichte, Brockkamp Verlag, Bremen 1984; 
• „Ohne Rückfahrkarte", Roman, Bitter Verlag, Recklinghausen 1993; 
• „Der Wunschring", Bilderbuch, Ellermann Verlag, München 1993; 
• „Mit Oma am Meer“, Kinderroman, tabu Verlag, München 1995; Neuausgabe: Donat Verlag, Bremen 2005; 
• „Das Märchen von der einsamen Prinzessin", Bilderbuch, Coppenrath Verlag, Münster 1996; 
• „Stau im Wald", Bilderbuch, Altberliner Verlag, Berlin und München 1997; 
• „Sophie findet einen Schatz“, Katzengeschichten, Kerle Verlag, Freiburg, Wien, Basel 1999; 
• „Verrückte Wolke“, Gedichte, Horlemann Verlag, Bad Honnef 2001; 
• „Paula und Teddy im Land der Träume", Erzählgeschichten, Kerle Verlag, Freiburg, Wien, Basel 2002; 
• „In ganz naher Ferne", Erzählungen, Athena Verlag, Oberhausen 2003; 
• „Die kleine Hexe Hagetisse", Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2003; 
• „Die vergessliche Hexe Sausebraus", Kerle Verlag, Freiburg, Wien, Basel 2003; 
• „W + M = Liebe?“, Roman, dtv junior, München 2003; Neuausgabe: Donat Verlag, Bremen 2006; 
• „Hexe Zerolina im Zahlenland“, Kerle Verlag, Freiburg, Wien, Basel 2005; 
• „Kleine Lesetiger-ABC-Geschichten", Loewe Verlag, Bindlach 2005; 
• „Simones heißer Sommer“, Roman, Kerle Verlag, Freiburg, Wien, Basel 2007; 
• „Fußballgeschichten“, Audio-CD, Schünemann Verlag, Bremen 2008; 
• „Klassenfahrt mit Kick“, Roman, Altberliner Verlag, Berlin und München 1997; Neuausgabe: Verlag Die Schatzkiste/Allitera, München 2009;
• „Seelenvögel“, Gedichte, Allitera Verlag, München 2010;
• „Wiedersehen in Berlin“, Roman, Donat Verlag, Bremen 2010;
• „Blauer Oktober“, Roman, VAT Verlag André Thiele, Mainz 2012;
• „Einer gewinnt immer“, Fußballgeschichten, Donat Verlag, Bremen 2014;
• „Geheimnisse des Christentums – Vom verborgenen Wissen alter Bilder“, Sachbuch mit Abbildungen und Farbtafeln, Patmos Verlag, Ostfildern 2014;
• „Immer Meer“, Gedichte, Lyrikedition 2000 / Allitera, München 2016.

Weitere Publikationen

Zahlreiche Anthologiebeiträge, Artikel in Zeitungen und Zeitschriften sowie Rundfunksendungen.